• Die Standard Versandart ist kostenlos für diese Bestellung

    Es fehlen dir noch xum von der Standard-Lieferung frei Haus zu profitieren

    Dein Warenkorb ist leer

    Füge Kleidung und Accessoires aus unserer Kollektion hinzu!

  •  
      LÖSCHEN SUCHEN
      ARTIKEL WERDEN GELADEN

      Damen Jeans

      Stradivarius Jeans für diese Jahreszeit. Denim-Trends für Frauen, von Skinny Jeans bis Schlaghosen. Jeans sind ein wichtiges Kleidungsstück für den Alltag mit mehr Möglichkeiten, als du dir vorstellen kannst. Die Denim-Trends dieser Saison sind da mit vielen neuen Styles, damit du deine Jeans aus einem völlig neuen Blickwinkel betrachten kannst.

      Der endgültige Beweis dafür, dass die Jeans über die Blue Jeans hinausgehen kann, findest du bei Stradivarius. Schwarze Jeans sind eine der beliebtesten Alternativen zur klassischen Indigo-Jeans. Wenn du jedoch hellere Denim-Varianten bevorzugst, stelle dir einfach ein Outfit mit weißen Damenjeans zusammen: eine wunderbare Idee, um deine Herbst-Winter-Looks aufzupeppen.

      Jeans passen außerdem perfekt zu den zwei Top-Trends der Saison: Der Western-Stil lädt dazu ein, Bootcut-Jeans mit Westernstiefeln zu kombinieren, während die Rückkehr des 70er-Stils nach Schlagjeans und romantischen Blusen schreit.
      Welcher Stil passt am besten zu dir?


      Damenjeans mit Schlag: ein Trend der Leichtigkeit.

      Dieser Herbst und Winter ist eine Ode an die Freiheit, ohne dabei auf Stil zu verzichten. Mit unseren Damenjeans mit Schlag kannst du dem Trend der Saison folgen und mit verschiedenen Stilen experimentieren.

      Jeans mit Schlag zeichnen sich dadurch aus, dass sie eng an Taille und Hüften liegen und sich entlang des Beins verbreitern, was an den Stil der 70er erinnert. Ein weiterer Trend, der vor einiger Zeit aufkam und die kommenden Monate überdauern wird, sind die Culotte-Hosen, ein Design, das ebenfalls ziemlich retro ist. Mit Culotte-Hosen kannst du Stiefel kombinieren, wie zum Beispiel Cowboystiefel, die diese Saison wieder im Trend liegen.

      Wenn du zu extreme Schnitte vermeiden möchtest, empfehlen wir dir Jeans mit gerader Beinform. Versuche zum Beispiel Boyfriend-Jeans, Baggy-Jeans oder Daddy-Jeans in ihren locker sitzenden und niedrig geschnittenen Versionen, die auch wieder auf dem Vormarsch sind. Wenn du deine Silhouette verschlanken möchtest, sind Mom Fit Jeans und Ballonjeans genau das richtige. Mit ihrem High-Waist-Schnitt, der die Taille betont und jeder Figur schmeichelt, sind sie deine besten Verbündeten. Kombiniere eines dieser Modelle mit einem anderen wichtigen Trend der Saison: dem gestrickten Twinset. So kreierst du mit Sicherheit einen Filmstar-Look.


      Die Rückkehr der Schlagjeans

      Das Revival dieser Herbst-Winter-Saison sind definitiv die 70er Jahren. Und eine der größten Ikonen dieser Ära sind Schlaghosen. Bei Stradivarius findest du alle erdenklichen Optionen, um einen perfekten Stil mit einer Schlagjeans zu kreieren.

      Einen tollen vintage-inspirierten Look bekommst du, wenn du eine unserer Schlagjeans mit guten Absatzschuhen kombinierst. Schlagjeans sehen immer toll aus, weil sie die Figur strecken und die Taille betonen. Die meisten unserer Schlagjeans sind hoch tailliert.

      Du kannst aber auch eine unserer Damen Bootcut-Jeans wählen. Sie lassen sich hervorragend mit Stiefeln kombinieren (daher der Name) und je nachdem, wie du sie kombinierst, kannst Sie mit verschiedenen Stilen spielen: Stiefel mit mittlerer Weite, im Militärstil, Gummistiefel, Cowboystiefel, Stiefeletten, mit flachen Sohlen, mit Laufsohlen, mit Absätzen, mit Plateaus… . Es gibt eine große Bandbreite an Möglichkeiten. Und wenn du zu denjenigen gehörst, die ihre Sneaker niemals ausziehen, haben wir eine gute Nachricht: Bootcuts passen besonders gut zu Sneakern.


      Lässiger Stil mit zerrissenen Jeans von Stradivarius.

      Per Definition ist die Jeans ein legeres Kleidungsstück. Natürlich haben sie sich über die Jahre in vielen Bereichen durchgesetzt, weil sie jederzeit eine Hose ersetzen können. Wenn die Jeans jedoch eine DNA hat, dann steckt in ihr eine urbane, sportliche, lässige Essenz. Wenn du diese Eigenschaft unterstreichen möchtest, solltest du dir unsere zerrissenen, gewaschenen und ausgefransten Jeans nicht entgehen lassen.

      Für dezentere Outfits empfehlen unsere Stylisten die Crop-Jeans. Mit einer Länge oberhalb des Knöchels und einem ausgefransten Saum vermitteln sie den Streetwear-Stil auf eine subtilere Art und Weise.

      Für die großen Trendfans ist die Patchwork-Jeans in dieser Saison ein großer Hit. Eine Abwandlung des üblichen Denims, die jedem Basic-Look eine originelle Note verleiht.

      Und auch wenn es Herbst oder Winter ist, lassen wir uns vom kalten Wetter nicht unterkriegen. Unsere Denim-Shorts sind perfekt für Looks mit gemusterten Strumpfhosen oder Leggings und Schnürstiefeletten.

      Eine Passform für jeden Stil.

      Skinny Jeans sind absolut vielseitige Modelle, die in einer Vielzahl von Formen, Längen, Bünden und Waschungen getragen werden können. Bei so viel Auswahl sollten wir uns auf das Wesentliche beschränken: welches Bein und welcher Bund passen zu dir?

      Skinny Jeans für Damen schmiegen sich an deinen Körper an und passen sowohl zu lässigen als auch zu urbanen Looks. Wenn du es lieber etwas bequemer magst, entscheide dich für Straight Fit Jeans oder Jeggings, die Königinnen des Komforts und Stils.

      Um deine Denim-Outfits auf die nächste Ebene zu bringen, musst du nur wissen, wie du die Silhouette und den Bund wählst, die am besten zu dir passen. Es gibt sowohl Low-Rise-Jeans für Damen, die eher eine Rückkehr zu den 90er Jahre sind und Jeans mit hohem Bund, die uns an die Mode der 70er Jahre erinnern. Welche passt zu dir? Eigentlich brauchst du dich aber gar nicht zu entscheiden, jeden Tag ist es Zeit für einen neuen Stil.

      Die Standard Versandart ist kostenlos für diese Bestellung

      Es fehlen dir noch xum von der Standard-Lieferung frei Haus zu profitieren